TOP Ö 22.1: Wechsel des Sitzungsortes zwischen Schönau a. d. Brend und Burgwallbach

Gemeinderatsmitglied Dr. Georg Vogel nimmt Bezug auf die Örtlichkeiten der Gemeinderatssitzungen. In der unter dem Tagesordnungspunkt 9 beschlossenen Geschäftsordnung ist geregelt, dass Sitzungen grundsätzlich im Gemeindehaus Schönau a. d. Brend oder im Bürgerhaus Burgwallbach stattfinden.

 

Herr Vogel schlägt vor die Sitzungen im Wechsel in Schönau a. d. Brend und in Burgwallbach stattfinden zu lassen, um die Möglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger als Zuhörer teilzunehmen, insbesondere in Burgballbach, zu verbessern.

 

Der Gemeinderat diskutiert über diesen Vorschlag.

 

Frau Bürgermeisterin Sonja Rahm schlägt vor, dass eine gewisse Anzahl von Sitzungen in Burgwallbach stattfinden könnten. Den Sitzungsort legt Frau Rahm im Rahmen der Ladung fest und wird unter Berücksichtigung der zu behandelten Themen von ihr entschieden. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wird die Gemeinderatssitzung für diesen Zeitraum der besonderen Umstände zunächst im Bürgerhaus Burgwallbach stattfinden um die notwendigen Sicherheitsabstände einhalten zu können.

 

Der Gemeinderat nimmt den Vorschlag der Bürgermeisterin an.